AMA-Obstkochbuch ist Sieger im App Store

Kochbuch punktet in der digitalen Welt

Aus einer kleinen Idee wurde ein digitaler Hit: Das AMA-Kochbuch „Obst für alle Fälle“ sorgt als App für Furore unter den iPad-Nutzern.

„Mit der Kochbuch-App „Obst für alle Fälle“ für das iPad ist der AMA-Marketing ein Überraschungshit gelungen. Tolle Rezepte, hochwertige Fotos und eine innovative Umsetzung- und das ganze kostenlos. Das findet der iPad-User nicht oft im App-Store“, freut sich
Dr. Stephan Mikinovic über diese gelungene Marketingmaßnahme in der digitalen Welt. „Das zeigt uns, dass Selberkochen auch bei den jungen Leuten wieder im Trend liegt“, so Mikinovic.

Seit der Veröffentlichung im November letzten Jahres wurde das AMA-Obstkochbuch knapp 20.000 Mal aus dem App-Store heruntergeladen. Anfang März präsentierte sie Apple in der Rubrik „Neu und beachtenswert“. Dadurch schaffte es das Kochbuch für fünf Tage auf Platz 1 in der Kategorie „Bücher“ und residiert nun seit knappen drei Wochen in den Top 15 dieser Kategorie. Und vor wenigen Tagen haben auch die Fitnessbewussten das Kochbuch entdeckt und ist im Spezialbereich „Fitnesstraining“ bestens platziert.

In der österreichischen Gesamtrangliste aller iPad-Apps erreichte das Kochbuch sogar den sechsten Platz. Diese digitale Nutzung macht Lust aufs Schmökern durch die Rezepte, was sich in der Benutzerwertung widerspiegelt. Die Kochbuch-App wird derzeit mit 4,5 von 5 Sternen bestens bewertet.

„Dieser große Erfolg hat uns wirklich überrascht. Im Sommer planen wir daher eine Erweiterung der bestehenden App sowie eine Umsetzung für Android-Tablets“, erklärt Mag. Karin Silberbauer, AMA-Produktmanagerin für Obst, Gemüse und Erdäpfeln schon die nächsten Ziele in der digitalen Welt.

Link zur App:
http://itunes.apple.com/at/app/ama-kochbuch-obst-fur-alle/id477451036

Link zur Presseaussendung:
http://www.ama-marketing.at/ama-marketing/presse/details/?no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=532&tx_ttnews[backPid]=212

Kategorien